Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Ini Mu Logo

Newsletter Initiative Musik

Berlin, 04.09.2018

Unser aktueller Newsletter informiert über unsere zweite Themenreise in diesem Jahr, die Bandbewerbung für SXSW 2019, den neuen Music Moves Europe Talent Award und neue Ansprechpartner im Team der Initiative Musik.


Deutsche Musikszene begeistert internationale Delegation in Berlin und zur c/o pop 

Anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der c/o pop realisierte die Initiative Musik in der letzten Woche für das Auswärtige Amt eine Themenreise zu Rock, Pop und Elektronischer Musik in Deutschland. 15 Gäste aus 15 Ländern waren bis Sonntag in Berlin, Köln und Düsseldorf unterwegs, wo sie u.a. die c/o-pop Convention und das c/o-pop Festival erlebten. Dabei lernten sie zahlreiche Künstler und Akteure der Musikszene kennen. Im Rahmen des Musikfestivals konnten sie z.B. die Indierockbands The Notwist und Gurr oder den Elektronikkünstler Michael Mayer erleben.

Delegation am Kölner Dom, Foto: Tobi Vollme

Das Auswärtige Amt ermöglicht der Initiative Musik seit 2011 die Durchführung von Delegationsreise zu Themen der Kultur- und Kreativwirtschaft im Rahmen des Besucherprogramms der Bundesrepublik Deutschland. Als Ergebnis der bisherigen Reisen wurden zahlreiche Künstler aus Deutschland zu Gastauftritten in die weite Welt eingeladen. Dazu konnten die beteiligten Festivals ihre internationalen Netzwerke ausbauen.

LIZZY - live @ YAAM, Foto: Markus Werner

SXSW Music 2019 

Künstlerbewerbung SXSW Music 2019


Das Bewerbungsverfahren für die  SXSW 2019 in Austin/Texas (USA) - das „größte Showcase-Festival weltweit“ - ist gestartet! Als Initiative Musik können wir professionelle Newcomerbands aus Deutschland bei der Bandbewerbung unterstützen. Voraussetzungen hierfür sind ein professionelles Umfeld, bestehende Geschäftskontakte in den USA und eine kurze Begründung dazu, was mit dem SXSW-Auftritt konkret erreicht werden soll.

Bitte schicken Sie hierfür eine E-Mail an wunderbar@initiative-musik.de, in der Sie die genannten drei Punkte kurz darlegen.

>>> Künstlerbewerbung SXSW - bis zum 25. Oktober 2018
>>> Wunderbar – Germany at SXSW


Speedmeeting mit James Minor auf dem Reeperbahn Festival


Im Rahmen des Reeperbahn Festivals besteht die Möglichkeit - voraussichtlich am Donnerstag, 20. September zwischen 14 und 16 Uhr - James Minor, Head of SXSW Music Festival, bei einem Speedmeeting zu treffen. 

Interessierte Bands aus Deutschland bewerben sich bitte bis zum 9. September unter wunderbar@initiative-musik.de. Ein genauer Zeitslot wird dann zugewiesen. Eine Bewerbung beim SXSW-Music Festival über den Link der SXSW muss in Vorbereitung auf das Speedmeeting vor dem Treffen mit James Minor erfolgen.


Lali Puna, SXSW 2018 - Foto: Dan Taylor


Music Moves Europe Talent Award - neuer Preis der Europäischen Union für populäre und zeitgenössische Musik

Der Music Moves Europe Talent Award ist der neue Preis der Europäischen Union für populäre und zeitgenössische Musik, der vom Eurosonic Noorderslag (ESNS) umgesetzt und vom Creative Europe Programm mitfinanziert wird. Der Preis wird zukünftig jährlich an jene Künstler vergeben, die den europäischen Sound von heute und morgen repräsentieren. Die Nominierten für den Music Moves Europe Talent Award werden im September 2018 auf dem Reeperbahn Festival in Hamburg präsentiert und die zwölf Gewinner des Preises dann im November bekannt gegeben. Die Preisverleihung findet am 16.01.2019 im Rahmen des Eurosonic Noorderslag (ESNS) statt. 

Weitere Informationen in englischer Sprache unter >>> Creative Europe


Neue Ansprechpartner im Team

Kerstin Mayer - Finanzmanagement der Künstler- und Infrastrukturförderung


Kerstin Mayer betreut seit August zusammen mit Robert Schulz die Förderprojekte der Künstler- und Infrastrukturförderung, 

Sie ist per email unter kerstin.mayer@initiative-musik.de und telefonisch unter +49 (0)30 - 531 475 45 - 15 erreichbar. 

Kerstin Mayer

Dr. Witalij Schmidt - APPLAUS

Neu bei uns im Team ist Dr. Witalij Schmidt. Als APPLAUS Projektmanager ist er der neue Ansprechpartner für alle Belange im Zusammenhang mit dem Programmpreis.

Er ist per E-Mail unter: applaus@initiative-musik.de und telefonisch unter +49 (0)30 - 531 475 45 – 22 erreichbar. 

Witalij Schmidt


In eigener Sache: Neue Büroräume gesucht! 

Wir suchen neue Büroräume, denn unsere bisherigen Räumlichkeiten in der Friedrichstraße 122 sind uns schlicht zu klein geworden. Deshalb hoffen wir, durch Ihre Tipps abseits des kommerziellen Immobilienmarktes ein neues Büro zu fairen Konditionen zu finden. 


Was wir suchen:
>> 200-250 qm in zentraler Lage, möglichst Berlin Mitte
>> mindestens 3 Einzelbüros und ein Konferenzraum
>> für ein Archiv geeigneter Keller oder Dachboden

Hinweise und Angebote bitte an:

Silvia Mehren
Tel. +49 (0) 30 - 531 475 45 - 0
mail@initiative-musik.de

Vielen lieben Dank!


HÖREN und SEHEN - Social Media News

HÖREN - Playlist mit Neuvorstellungen
Auf Spotify gibts wieder jede Menge neue tolle Stücke von geförderten Bands in unserer News-Playlist. Neu dabei sind z. B. die Veröffentlichungen von Honig, Das Paradies, Fynn Kliemann, 3Sekunden Island, ME + MARIE, Peter Piek oder Malonda. Wilde, erstaunliche, extravagante und p(r)unkvolle Musik und Künstler zum entdecken und abonnieren: >>> News Playlist - Initiative Musik (Spotify)


SEHEN - Initiative Musik bei Instagram
Unser Channel bietet (fast) täglich visuelle Eindrücke von den geförderten Projekten. Schauen Sie einfach vorbei und entdecken Sie dort tolle Bands und wunderbare Musikclubs. >>> Initiative Musik bei Instagram


Initiative Musik Termine


9. September 2018
Frist für die Teilnahme am Speedmeeting mit James Minor beim Reeperbahn Festival

9. Oktober 2018
Künstler- und Infrastrukturförderung - Abgabeschluss 44. Förderrunde
>>> www.initiative-musik.de/foerderprogramme

15. Oktober 2018
10 Jahre Initiative Musik, Berlin

14. November 2018
APPLAUS Preisverleihung, Mannheim


Weitere Termine

01. September 2018
Bewerbungsschluss Eurosonic 2019
>>> Artist Application für Eurosonic 2019

ab 01. September 2018
Bewerbungsstart für Bandbewerbungen zur Tallin Music Week 2019

10. September 2018
Music Moves Europe (MME) - Bewerbungsschluss für die Förderung "Online- und Offline-Distribution"
>>> Online- und Offline-Distribution 

19. September 2018
Die Situation von Festivals In Deutschland, Panel mit Ina Keßler (Initiative Musik) @ Reeperbahn Festival 2018, Nochtwache, Hamburg
>>> www.reeperbahnfestival.com/de/konferenz/die-situation-von-festivals-in-deutschland

07. Oktober 2018
SXSW 2019 Bewerbungsschluss für den Interactive Innovation Awards
>>> Interactive Innvovation Awards

12. Oktober 2018
JAZZFORUM 2018, Workshop zum Thema Förderung, u,a. mit Réka (Initiative Musik) und Gregor Hotz (Musikfonds)
>>> www.u-d-j.de/jazzforum

25. Oktober 2018
SXSW 2019 Bewerbungsschluss für Musiker*innen für SXSW-Showcases
>>> Artist Application SXSW 2019


Datenschutz

Am 25. Mai 2018 trat die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Diese ist für alle Unternehmen in Europa verbindlich. Durch sie wird die Verarbeitung personenbezogener Daten geregelt.

Als Bestandsempfängerin bzw. Bestandsempfänger in unserem geschlossenen Presseverteiler möchten wir Sie gerne weiterhin über unsere Förderungen und Aktivitäten informieren. Das betrifft unsere Pressemitteilungen und Presseeinladungen zur Initiative Musik und zu unserem Exportprojekt German Haus bei der South by Southwest, USA. Die Daten sind dafür bei unserem Anbieter für E-Mail-Marketing CleverReach GmbH & Co. KG aus Rastede/Niedersachsen gespeichert.

Gerne geben wir Ihnen Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Sie folgende Rechte geltend machen: Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (z.B. Sperrung für bestimmte Zwecke). 

Sollten Sie in Zukunft keine Pressemitteilungen und Presseeinladungen mehr von uns erhalten wollen, können Sie sich am Ende jeder Presse-E-Mail aus dem Verteiler per Klick austragen. Alternativ können Sie uns selbstverständlich auch eine E-Mail dazu schicken und wir löschen Sie aus dem Verteiler.


Förderer Initiative Musik

Die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH ist die zentrale Fördereinrichtung der Musikwirtschaft und Bundesregierung für Rock-, Pop- und Jazzmusik in Deutschland. Die Initiative Musik fördert die Präsentation und Verbreitung von Musik aus Deutschland im In- und Ausland. Sie unterstützt den musikalischen Nachwuchs aus Deutschland, Musiker mit einem Migrationshintergrund sowie Livemusik-Spielstätten. Sie wird getragen von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und dem Deutschen Musikrat. Finanziell wird sie unterstützt von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechen (GVL) und der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA). Fördergeber sind u.a. die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Auswärtige Amt.

* Wir legen großen Wert auf geschlechtliche Gleichberechtigung. Zugunsten der Lesbarkeit der Texte wird vorwiegend die maskuline Form gewählt.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 


Initiative Musik gGmbH
Friedrichstraße 122
10117 Berlin
Deutschland

+49 (0)30 - 531 475 45 - 0

mail@initiative-musik
www.initiative-musik.de