Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Ini Mu Logo

Newsletter Initiative Musik

Berlin, 05. Juni 2019

Unser Newsletter informiert über den Zwischenstand bei unseren Livemusikprogrammen, Stellenangebote sowie Termine für Musiker*innen und Musikunternehmen.


Livemusikförderung der Initiative Musik

APPLAUS 2019: Rekordbeteiligung aus allen Bundesländern

Seit 2013 verleiht die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) den „APPLAUS – Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“ an Clubbetreiber*innen und Veranstalter*innen. Prämiert werden herausragende und trendsetzende Livemusikprogramme. Für APPLAUS 2019 haben sich bei der Initiative Musik insgesamt 378 Clubs und Veranstalter*innen aus allen Bundesländern beworben. Wir bedanken uns bei allen Antragsteller*innen.

Die eingegangenen Anträge werden nun durch die Initiative Musik geprüft und dann der Jury zur Abstimmung vorgelegt. Die Preisverleihung findet am 27. November 2019 in Berlin statt. Alle Preisträger*innen werden selbstverständlich rechtzeitig vorab informiert.


Förderer und Partner APPLAUS 2019

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Musicboard Berlin GmbH, Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL), Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA), Bundeskonferenz Jazz (BK Jazz) und LiveMusikKommisson e.V. (LiveKomm).

Auszeichnungen der Vorjahre: www.initiative-musik.de/applaus

Impressionen APPLAUS 2018
Impressionen APPLAUS 2018 (c) Daniel Schulz & Alessio Troncone für Initiative Musik


Bewerbungsphase für die Digitalisierung der Aufführungstechnik III beendet

Bis zum 17. Mai 2019 konnten kleine und mittelgroße Clubs Zuschüsse für die Umstellung von analoger auf digitale Aufführungstechnik beantragen. Eingegangen sind 195 Anträge aus allen Bundesländern. Antragsberechtigt waren Musikclubs mit einer maximalen Kapazität von 2.000 Personen und mindestens 24 Livemusikveranstaltungen im letzten Kalenderjahr. Die Anträge befinden sich zur Zeit in der Vorprüfung. Im Anschluss werden die Clubs, die eine Förderung erhalten, informiert.

Kofinanziert werden digitale Monitor- und Hauptmischpulte, Lichtmischpulte sowie digitales Showlicht und DJ-Set-ups. Die Investitionen werden gestaffelt mit 900 bis maximal 10.000 Euro bezuschusst. Ziel des Förderprogramms ist es, die lebendige und vielfältige Musikszene nachhaltig zu stärken.

Das Programm Digi-Invest III (2019) wird gemeinsam mit der LiveKomm realisiert, die bereits bei den Digitalisierungsprogrammen in den Jahren 2016 und 2018 als Kooperationspartner mitwirkte.

Weitere Informationen unter www.initiative-musik.de/digitalisierung

Digi-Invest II (2018) geförderte ClubsDigi-Invest II (2018) geförderte Clubs: Objekt 5 Halle/ Saale |  Rakete Nürnberg |  | Papp Bremen


Stellenangebote Initiative Musik

Rock-, Pop- und Jazzmusik ist Leidenschaft pur. Sie inspiriert, kultiviert und vereint Ideen, Wünsche und Nationen. Als das deutsche Förder- und Exportbüro der Bundesregierung und Musikwirtschaft unterstützen wir den musikalischen Nachwuchs aus Deutschland, Musiker*innen mit einem Migrationshintergrund sowie Livemusikclubs. Wir fördern die Präsentation und Verbreitung von Musik aus Deutschland im In- und Ausland. Mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, den Verwertungsgesellschaften GVL und GEMA, dem Deutschen Musikrat und Vertreter*innen der Musikwirtschaft im Rücken wollen wir gemeinsam lautstark die Kunst und den Musikmarkt bewegen.

Wir suchen zum 01. Juli 2019 oder ggfs. auch früher Verstärkung für unser Team in Berlin. Alle Stellenangebote im Überblick:

Bereich Künstler*innenförderung
  • eine Vollzeitkraft im Finanzmanagement Förderanträge (m/w/d)
Bereich Livemusikförderung
  • Vollzeitkraft Management Clubförderprogramme (m/w/d)
  • Teilzeitkraft Management Clubförderprogramme (m/w/d)

Bereich Exportförderung

  • Vollzeitkraft Projektmanagement Export- und Tourförderung (m/w/d)
  • eine Vollzeitkraft Projektmanagement Export (m/w/d)

Weitere Stellenanzeigen folgen in Kürze.

Zu den aktuellen Stellenausschreibungen: www.initiative-musik.de/jobs


Social Media News

#HÖREN - Playlist mit Neuvorstellungen
In unserer News-Playlist gibt es wieder jede Menge neue Songs von geförderten Künstler*innen und Bands. Dabei sind z. B. Blackout Problems, Catnapp, Delhia De France, Diane Weigmann, Die Sauna, Django3000, Emma Elisabeth, Fil Bo Riva, Ilgen-Nur, Joplyn, Katja Aujesky, Komfortrauschen, Marathonman, Mister Me, Monolink, Neufundland, Nosoyo, Sarajane, Schwarz, Suzan Köcher, von Welt, White Night und vielen weiteren großartigen Künstler*innen: >>> News Playlist - Initiative Musik

#SEHEN - Initiative Musik bei Instagram
Unser Channel bietet mehrmals wöchentlich visuelle Eindrücke von den geförderten Projekten. Schauen Sie einfach vorbei und entdecken Sie Solokünstler*innen, Bands Bands und Musikclubs. >>> Initiative Musik bei Instagram


Initiative Musik Termine

10. Juni 2019 
Stellenangebote, Bewerbungsschluss
>>> www.initiative-musik.de/jobs

30. Juli 2019 
Künstler*innen- und Infrastrukturförderung
Abgabeschluss 47. Förderrunde / Projektzeitraum: 18.09.2019 bis 17.09.2020 
>>> www.initiative-musik.de/foerderprogramme

08. Oktober 2019 
Künstler*innen- und Infrastrukturförderung
Abgabeschluss 48. Förderrunde / Projektzeitraum: 26.11.2019 bis 25.11.2020 
>>> www.initiative-musik.de/foerderprogramme

27. November 2019 
APPLAUS 2019, Preisverleihung in Berlin


Weitere Termine

30. Juni 2019 
SoundTrack_Cologne - European Talent Competition
Bewerbungsschluss Nachwuchswettbewerb für Komponist*innen und Sounddesigner*innen 
>>> www.soundtrackcologne.de/wettbewerbe/european-talent-competition/

30. Juni 2019
Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF) 2020
Bewerbungsschluss für Kurzauftritte bei der IKF vom 26. bis 29. Januar 2020. Die Auftritte sind bei einer Zusage mit der Buchung eines kostenpflichtigen Messestandes verbunden. 
>>> www.kulturboerse-freiburg.de

08. Juli 2019 
Reeperbahn Festival 2019
Bewerbungsschluss für Künstler*innen & Bands
>>> www.reeperbahnfestival.com/de/info/bandbewerbung

01. September 2019 
Eurosonic 2020
Bewerbungsschluss für Künstler*innen- & Bands zur Teilnahme am Showcase Programm
>>> esns.nl/play-at-esns/


Datenschutz

Am 25. Mai 2018 trat die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Diese ist für alle Unternehmen in Europa verbindlich. Durch sie wird die Verarbeitung personenbezogener Daten geregelt.

Ihre Daten sind dafür bei unserem Anbieter für E-Mail-Marketing CleverReach GmbH & Co. KG aus Rastede/Niedersachsen gespeichert. Gerne geben wir Ihnen Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Sie folgende Rechte geltend machen: Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (z.B. Sperrung für bestimmte Zwecke). 

Sollten Sie in Zukunft keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie sich am Ende jeder E-Mail aus dem Verteiler per Klick austragen. Alternativ können Sie uns selbstverständlich auch eine E-Mail dazu schicken und wir löschen Sie aus dem Verteiler.


Förderer Initiative Musik

Die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH ist die zentrale Fördereinrichtung der Musikwirtschaft und Bundesregierung für Rock-, Pop- und Jazzmusik in Deutschland. Die Initiative Musik fördert die Präsentation und Verbreitung von Musik aus Deutschland im In- und Ausland. Sie unterstützt den musikalischen Nachwuchs aus Deutschland, Musiker*innen mit einem Migrationshintergrund sowie Livemusikclubs. Sie wird getragen von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und dem Deutschen Musikrat. Finanziell wird sie unterstützt von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA). Fördergeber*innen sind u.a. die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Auswärtige Amt.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 


Initiative Musik gGmbH
Friedrichstraße 122
10117 Berlin
Deutschland

+49 (0)30 - 531 475 45 - 0

mail@initiative-musik
www.initiative-musik.de