Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Ini Mu Logo

PRESSEMITTEILUNG

46. Förderrunde der Initiative Musik entschieden

  • Förderung für 70 Projekte von Pop über Rock bis Jazz, darunter Ätna aus Dresden, Balbina aus Berlin oder Koj aus Münster
  • 750.000 Euro für 70 Musikprojekte aus elf Bundesländern
  • Abgabeschluss 47. Förderrunde: 30. Juli 2019

Berlin, 14. Juni 2019 

In ihrer 46. Runde sagt die Initiative Musik Förderung in Höhe einer dreiviertel Million Euro für 70 Projekte aus elf Bundesländern zu. Finanzielle Unterstützung erhalten 69 Musiker*innen oder Bands und ihre Partnerunternehmen aus der Musikwirtschaft. Daneben fand im Rahmen der Infrastrukturförderung die Veranstaltungsreihe Dümtek die Zustimmung der zwölfköpfigen Jury.

Niklas Paschburg
„Wir hatten sehr gute und abwechslungsreiche Anträge, die mal wieder querbeet durch die Musikgenres und Styles gingen. Es war von allem etwas dabei. Ich war von vielen angetan, besonders von der spannenden Sängerin, Songwriterin und Produzentin Simonne Jones sowie Niklas Paschburg, der mich mit seinen schwerelosen Klängen abgeholt und beruhigt hat. Begeistert haben mich auch Lea Porcelain mit ihrer düsteren, bombastischen und magischen Synthie-Welt“, erklärt Jurymitglied Michelle Leonard. Die britischstämmige Sängerin, Songwriterin, Dozentin und Verlegerin ist seit 1990 in der Musikwirtschaft aktiv.

Die Künstler*innenförderung der Initiative Musik richtet sich an in Deutschland lebende professionelle Solokünstler*innen und Bands, insbesondere im Nachwuchsbereich. Das deutsche Förder- und Exportbüro unterstützt diese beim nachhaltigen Karriereaufbau in Deutschland wie auch bei ihren ersten Schritten in ausländische Territorien. 

Das Moped
Zur Förderjury gehört auch der Tourneeveranstalter und Dozent für Musikwirtschaft Florian Brauch. Der Geschäftsführer von SPARTA Booking sieht beim Osnabrücker Indie-Pop-Trio Das Moped eine sehr gute Mischung aus künstlerischer Qualität und musikwirtschaftlichem Potential: „Das Moped schaffen eine wunderbar stimmige und spannende Einheit zwischen Musik und Visuals. Sie beweisen damit einmal mehr, daß auch Newcomer bereits ein Top-Niveau erreichen können.“

Eine Förderzusage erhielt ebenfalls das Hamburger R&B-Duo Douniah & Highjohn. Dieses Projekt hat die Musikerin und Labelinhaberin Gudrun Gut überzeugt: „Besonders gut hat mir der Antrag von Douniah & Highjohn gefallen. Der Finanzierungsplan ist klar nachvollziehbar und relativ niedrig und die Musik klingt top und echt international. Super fand ich auch das Album Projekt Odd Okoddo von Sven Kacirek mit Olith Ratego aus Nairobi. Eine interessante Kooperation für das tolle Label Pingipung Records.“ 

Douniah & Highjohn
Die Initiative Musik unterstützt seit 2008 erfolgreich professionelle Künstler*innen, sowohl beim Karriereaufbau in Deutschland als auch beim Markteintritt und der Etablierung im Ausland, sowie außerdem den Ausbau bundesweit nachhaltiger Strukturen für Popularmusik. Die Initiative Musik ermöglicht so einzigartige Musikprojekte, die Genregrenzen sprengen und international begeistern. Mit ihren Förderprogrammen für Künstler*innen und Livemusikclubs hat die Initiative Musik in den vergangenen elf Jahren bereits über 3.300 Projekte von Rock bis Jazz unterstützt. 

Die Projektmittel für die Förderprogramme der Initiative Musik stellt die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien zur Verfügung. Die Initiative Musik wird getragen von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und dem Deutschen Musikrat sowie finanziell unterstützt von GVL und GEMA.

Der Abgabeschluss für Anträge zur 47. Förderrunde ist der 30. Juli 2019.

Übersicht zur 46. Förderrunde der Initiative 

Projektzeitraum: 06. Juni 2019 bis 05. Juni 2020


Künstler*innenförderung 

  1. 5 Minuten Liebe, Niedersachsen, fuenfminutenliebe.de
  2. Anika, Berlin, anikainvada.tumblr.com
  3. Ätna, Sachsen, atnaofficial.com
  4. Awa Khiwe, Niedersachsen, africanwomenarise.com
  5. Balbina, Berlin, www.balbina.fm
  6. Bathing Birds, Brandenburg, marcelkrömker.com
  7. Blackout Problems, Bayern, blackoutproblems.com
  8. BRKN,Berlin, deinbrkn.de
  9. Burak Özdemir, Berlin, www.musicasequenza.com
  10. Christina Wheeler, Berlin, christinawheeler.com

  11. Danyiom, Baden-Württemberg, www.danyiom.com
  12. Das Moped, Niedersachsen, dasmoped.de
  13. Das Neu, Nordrhein-Westfalen, www.dasneu.net
  14. Die Quittung, Sachsen, facebook.com/johannes.dopping
  15. Die Sterne, Hamburg, www.diesterne.de
  16. Elfmorgen, Hessen, www.elfmorgen.de
  17. Faso, Nordrhein-Westfalen, www.fasomusik.de
  18. Giver, Nordrhein-Westfalen
  19. hackedepicciotto, Berlin, www.hackedepicciotto.de
  20. Haszcara, Berlin, audiolith.net/de/artist/haszcara

  21. Henning Sieverts Symmethree, Bayern, www.henningsieverts.de
  22. Henry And The Waiter, Hessen, henryandthewaiter.com
  23. Highjohn + Douniah, Hamburg, www.instagram.com/douniahagenauer
  24. Holzig, Sachsen, www.holzigmusic.de
  25. Honig, Nordrhein-Westfalen, www.honigsongs.de
  26. Ilira, Berlin
  27. Jim Kroft, Berlin, www.jimkroft.com
  28. Johanna Amelie, Berlin, www.johannaamelie.com
  29. Jonas David, Nordrhein-Westfalen, www.facebook.com/jonasdavidmusic
  30. Jules Ahoi, Nordrhein-Westfalen, julesahoi.de

  31. junk-E-cat, Berlin, www.junk-E-cat.com
  32. Kicker Dibs, Berlin, www.kickerdibs.de
  33. Koj, Nordrhein-Westfalen, www.kojband.com
  34. Kreidler, Nordrhein-Westfalen, www.ikreidler.de
  35. Lea Porcelain, Berlin, www.leaporcelain.com
  36. Maik Krahl Quartett, Nordrhein-Westfalen, maikkrahl.com
  37. Mal Élevé, Berlin, www.mal-eleve.com
  38. Miu, Schleswig-Holstein, www.miu-music.de
  39. Mola, Bayern, www.facebook.com/molamusic
  40. Montreal, Berlin, www.montrealmusic.de

  41. Nailed To Obscurity, Niedersachsen, www.nailedtoobscurity.com
  42. Niklas Paschburg, Berlin, niklaspaschburg.com
  43. Odd Couple, Berlin, www.oddcouple.de
  44. Odd Okoddo, Hamburg, svenkacirek.de
  45. Olson, Berlin
  46. Pabst, Berlin, www.pabstrules.de
  47. Paul Brändle, Bayern, www.paulbraendle.de/solo
  48. Ripe & Ruin, Hamburg, www.ripeandruinofficial.com
  49. Sarah Lesch, Sachsen, www.sarahlesch.de
  50. Scotch & Water, Hamburg, scotchandwater.de

  51. Shelter Boy, Sachsen
  52. Shi Offline, Hamburg, www.facebook.com/shioffline
  53. Simonne Jones, Berlin, www.simonnejones.com
  54. Still in the Woods, Berlin, still-in-the-woods.de
  55. Sultans Court, Berlin, sultanscourt.com
  56. Tabea Booz, Baden-Württemberg, www.tabeabooz.de
  57. The Day, Hamburg, www.thedayisaband.com
  58. The Dead Sound, Rheinland-Pfalz, www.thedeadsound.net
  59. Theodor Shitstorm, Berlin, www.ghvc.de/index.php?id=theodorshistorm
  60. Trio Ivoire, Nordrhein-Westfalen, trioivoire.com

  61. trioPLUS, Schleswig-Holstein, www.peter-ortman-jazz.de
  62. Tuimi, Berlin, www.instagram.com/tuimi._
  63. Vellúa, Berlin, vellua.net
  64. Vug, Niedersachsen, vugrock.net
  65. Watch Out Stampede, Niedersachsen, www.watchoutstampede.de
  66. Xul Zolar, Nordrhein-Westfalen
  67. Young Chinese Dogs, Berlin, youngchinesedogs.com
  68. Yusuf Sahilli, Berlin, www.yusufsahilli.com
  69. Yvon, Hamburg, tomprodukt.de/kuenstler/erobique/

  

Infrastrukturförderung 

  1. Dümtek, Berlin, dumtek.de


Downloads

1. Pressemitteilung als PDF
2. Fotos der geförderten Künstler*innen zum Download


Mit herzlichen Grüßen

Michael Wallies
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Initiative Musik


Datenschutz

Am 25. Mai 2018 trat die neue Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Diese ist für alle Unternehmen in Europa verbindlich. Durch sie wird die Verarbeitung personenbezogener Daten geregelt.

Als Bestandsempfänger*in in unserem Presseverteiler möchten wir Sie gerne weiterhin über unsere Förderungen und Aktivitäten informieren. Das betrifft unsere Pressemitteilungen und Presseeinladungen zur Initiative Musik und zu unserem Exportprojekt German Haus bei der South by Southwest, USA. Die Daten sind dafür bei unserem Anbieter für E-Mail-Marketing CleverReach GmbH & Co. KG aus Rastede/Niedersachsen gespeichert.

Gerne geben wir Ihnen Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Sie folgende Rechte geltend machen: Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (z.B. Sperrung für bestimmte Zwecke). 

Sollten Sie in Zukunft keine Pressemitteilungen und Presseeinladungen mehr von uns erhalten wollen, können Sie sich am Ende jeder Presse-E-Mail aus dem Verteiler per Klick austragen. Alternativ können Sie uns selbstverständlich auch eine E-Mail dazu schicken und wir löschen Sie aus dem Verteiler.


Förderer Initiative Musik

Die Initiative Musik gemeinnützige Projektgesellschaft mbH ist die zentrale Fördereinrichtung der Musikwirtschaft und Bundesregierung für Rock-, Pop- und Jazzmusik in Deutschland. Die Initiative Musik fördert die Präsentation und Verbreitung von Musik aus Deutschland im In- und Ausland. Sie unterstützt den musikalischen Nachwuchs aus Deutschland, Musiker*innen mit einem Migrationshintergrund sowie Livemusik-Spielstätten. Sie wird getragen von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und dem Deutschen Musikrat. Finanziell wird sie unterstützt von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA). Fördergeber sind u.a. die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und das Auswärtige Amt.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 


Initiative Musik gGmbH
Friedrichstraße 122
10117 Berlin
Deutschland

+49 (0)30 - 531 475 45 - 0

mail@initiative-musik
www.initiative-musik.de